Collage mit Bildern aus dem Bereich Mikroelektronik und nachhaltigem IC

»Green ICT @ FMD« beim MST Kongress

10. MikroSystemTechnik Kongress 2023

Das Kompetenzzentrum »Green ICT @ FMD« ist beim diesjährigen MST Kongress vom 23. bis 25. Oktober in Dresden vertreten. Im Rahmen dessen wird zum ersten mal der »Green ICT Award«, der Studienpreis für Abschlussarbeiten im Bereich nachhaltige Elektronik, vergeben. Außerdem stellen unsere Expert:innen die Inhalte des Kompetenzzentrums näher vor und ordnen das Thema grüne IKT thematisch ein. 

Preisverleihung »Green ICT Award«

Der »Green ICT Award« ist ein Studierendenpreis für Abschlussarbeiten im Bereich nachhaltige Elektronik, der dieses Jahr erstmalig vergeben wird. Der Preis wurde vom Kompetenzzentrum »Green ICT @ FMD« initiiert. Die Preisverleihung findet am 24. Oktober um 10:00 Uhr im Plenum statt.

Ablauf der Preisverleihung

Die drei Gewinner:innen präsentieren ihre Studienarbeiten bei der Poster Session des MST Kongresses. Die Studien werden in extra produzierten Videos dem Publikum vorgestellt. Die nominierten Abschlussarbeiten werden mit einem Geldpreis belohnt: 1. Platz – 2.500 Euro, 2. Platz – 1000 Euro, 3. Platz – 500 Euro. Mehr Informationen zum Award

Beiträge des Kompetenzzentrums beim MST Kongress

Mittwoch, 25. Oktober, 15:50 Uhr:
„Kompetenzzentrum für eine ressourcenbewusste Informations- und Kommunikationstechnik – Green ICT @ FMD“
Dr. Nils F. Nissen (Fraunhofer IZM)

Mittwoch, 25. Oktober, 16:50 Uhr:
„Energie- und Ressourcenbedarf der IKT in Deutschland bis 2035“
Dr. Nils F. Nissen und Dr. Lutz Stobbe (Fraunhofer IZM)

Interview

Dr. Manuel Thesen, Projektverantwortlicher des Kompetenzzentrums »Green ICT @ FMD«, im Interview mit Fraunhofer IUK-TECHNOLOGIE (Mai 2023).
Zum Interview